Pfarrer Stefan Köttig
Gott nahe zu sein ist mein Glück. Psalm 73,28 




Grüß Gott! 

Ich freue mich, dass Sie meine Homepage besuchen. Hier können Sie die aktuelle Predigt nachlesen. Schön wäre es, wenn Sie sich auch ein wenig Zeit nehmen für die Drei Minuten Andacht.

Die Kirchengemeinden Altenstein und Hafenpreppach haben keine eigene Homepage. Informationen aus dem Gemeindeleben, vor allem unter den aktuellen Einschränkungen, erfahren sie unter dem Menüpunkt "Gottesdienste".  


Es ist wie im wirklichen Leben: nicht alles ist vollständig, diese Homepage ist ständig im Auf - oder Umbau, manches muss nach einiger Zeit überarbeitet, ergänzt oder verändert werden. Ich experimentiere eben gerne. Wie gesagt - schön, dass Sie reinschauen

Stefan Köttig


Neuigkeiten

22.11.2020, 11:44

Trostbilder - Predigt zum Ewigkeitssonntag

Am Ewigkeitssonntag hören wir einen Abschnitt aus der Offenbarung, die häufig auch bei Trauerfeiern am offenen Grab gelesen wird. Dieser Abschnitt sagt uns, was uns erwartet und Trost bieten kann. Mehr dazu in...   mehr


21.11.2020, 15:58

Sich der Vergänglichkeit stellen - zum Ewigkeitssonntag

Am letzten Sonntag im Kirchenjahr gedenken wir unserer Verstorbenen. Totensonntag oder Ewigkeitssonntag nennen wir diesen Tag. Viele schmücken schon jetzt ihre Wohnungen "adventlich" - warum nur? Der...   mehr


18.11.2020, 09:27

Ein Katholik hat die Beichte - und wir?

Ich beziehe mich in der Überschrift auf ein Zitat von Max Frisch, dem wohl eine feiner Spott anzumerken ist. Welche Bedeutung hat der -Buß und Bettag, der eigentlich kein Feiertag mehr ist? Mehr dazu in der...   mehr


15.11.2020, 11:37

Ein Wirtschaftskrimi zum Volkstrauertag

Am vorletzten Sonntag im Kirchenjahr denken wir über das Gleichnis vom ungerechten Verwalter nach. Eine Herausforderung ist der Aufruf Jesu: Macht euch Freunde mit dem ungerechten Mammon. Wie geht das zusammen...   mehr


13.11.2020, 16:01

Volkstrauertag oder Volkes Trauertag?

Am kommenden Sonntag ist Volkstrauertag. Die "offiziellen" Gedenkveranstaltungen entfallen in diesem Jahr. Ob sie vermisst werden? Ist der Volkstrauertag wirklich noch, was sein Name behauptet: Tag der Trauer...   mehr


ältere >>