Pfarrer Stefan Köttig
Gott nahe zu sein ist mein Glück. Psalm 73,28 




Grüß Gott! 

Ich freue mich, dass Sie meine Homepage besuchen. Hier können Sie die aktuelle Predigt nachlesen. Schön wäre es, wenn Sie sich auch eine Handvoll Zeit nehmen für Drei Minuten Andacht, die Sie entweder nachlesen oder als Video anschauen können.

Die Kirchengemeinden Altenstein und Hafenpreppach haben keine eigene Homepage. Informationen aus dem Gemeindeleben, vor allem unter den aktuellen Einschränkungen, erfahren sie unter dem Menüpunkt "Gottesdienste".  


Es ist wie im wirklichen Leben: nicht alles ist vollständig, diese Homepage ist ständig im Auf - oder Umbau, manches muss nach einiger Zeit überarbeitet, ergänzt oder verändert werden. Ich experimentiere eben gerne. Wie gesagt - schön, dass Sie reinschauen

Stefan Köttig


Neuigkeiten

17.10.2020, 17:05

Heile du mich - was uns ein "Pestheiliger" heute sagt

Mit dem Wochenspruch für den 19. Sonntag nach Trinitatis werden wir ermutigt, Gott unsere Wunden hinzuhalten - um Heilung der Verletzungen zu bitten, an denen Leib und Seele leiden. Dass Heilung und Genesung...   mehr


10.10.2020, 11:59

Die Liebe zeigt sich auch in der Wortwahl

Der Wochenspruch für die neue Woche regt mich an, über die Liebe im Blick auf die Wortwahl nachzudenken. In der letzten Zeit gibt es ja eine erregte Debatte über die Verwendung von problematischen Begriffen in...   mehr


04.10.2020, 14:06

Geht nicht, gibts nicht bei Gott - Predigt zum Erntedankfest

Am Erntedanksonntag hören wir die Geschichte von der Speisung der 4000 Menschen an einem einsamen, öden Ort. Die Jünger sind entmutigt. Wie soll man die hungrigen Mäuler stopfen, mit sieben Broten und ein paar...   mehr


02.10.2020, 10:58

Erntedank feiern - gerade jetzt!

Haben wir eigentlich Grund, Erntedank zu feiern, in diesem Jahr? Spricht nicht so vieles dagegen? Warum ich der Meinung bin, dass wir gerade jetzt Erntedank feiern können, kann man in der Drei Minuten Andacht...   mehr


25.09.2020, 10:57

Von den Kernsätzen des Glaubens

Der Wochenspruch für die 16.Sonntag nach Trinitatis ist ein Kernsatz des Glaubens. Wir können ihn den vielen anderen Thesen und Behauptungen und Vermutungen entgegensetzten, die uns Angst machen.. Mehr dazu in...   mehr


ältere >>